Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 11/2017, 10.11.2017

Kompakte Linearmotoren

Linearmotoren eignen sich für dynamische, präzise Positionierungen und wenn der Antrieb auf kleinem Bauraum Platz finden muss. Die Linearmotoren von «Tecnotion» sind ideal für solche Applikationen. Der Linearmotor TM3 ist der kleinste Eisenkernmotor des Herstellers. Er bietet sehr gute Leistung bei äusserst kompaktem Design. Bei 93 mm Länge wiegt er 600 g und liefert eine Dauerkraft von 60 N, die Magnetplatten messen lediglich 50 mm in der Breite, die Einbauhöhe von Forcer und Magnetplatte beträgt nur 40 mm. Dank dieser Kompaktheit wird der TM3 etwa in industriellen Papierschneidemaschinen zum Positionieren der Schneideinheiten eingesetzt. Alle vier Typen der T-Serie überzeugen mit hoher Kraftdichte, tiefen Anziehungskräften und sehr guten Cogging-Werten, die einen hervorragenden Gleichlauf ermöglichen. Die Dauerkräfte der T-Motoren reichen bis 3000 N, die Spitzenkräfte bis 6000 N.

Parkem AG, Täfernstrasse 37, 5405 Baden-Dättwil
Tel. 056 493 38 83, martin.meier@parkem.ch, www.parkem.ch