Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 12/2017, 08.12.2017

Ultra-Compact-IPC für die Automatisierung

Der neue Ultra-Compact-IPC C6015 von Beckhoff ist universell für Automatisierungs-, Visualisierungs- und Kommunikationsaufgaben und damit für EtherCAT-basierte Applikationen einsetzbar. Als besonders kostengünstige, kompakte und flexibel zu montierende Lösung erschliesst er Anwendungsbereiche, die der IPC-Technologie bisher verschlossen waren. Der nur 82 × 82 × 40 mm grosse, industrietaugliche Multi-Core-IPC zeigt damit die maximale Skalierbarkeit der PC-basierten Steuerungstechnik von Beckhoff. Er baut um den Faktor 3 kompakter als der C6905, bisher kleinster Schaltschrank-IPC im Portfolio. Mit einer Preisersparnis von rund 25 % reiht er sich deutlich unterhalb der bisher günstigsten x86-PCs von Beckhoff ein. Automatisieren, Visualisieren und Kommunizieren bei kleineren und mittleren Anwendungen lassen sich so kostengünstig und mit minimalem Footprint realisieren.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch