Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/2018, 19.01.2018

Überstromschutz im EtherCAT-I/O-System

Mit der 19 verschiedene Modelle umfassenden EtherCAT-Klemmen-Serie EL922x hat Beckhoff einen elektronischen Überstromschutz zur Absicherung von 24-V-DC-Anlagenteilen hochkompakt und direkt in das EtherCAT-System integriert. Damit reduzieren sich gegenüber den derzeitigen Absicherungsprodukten die Kosten und der Platzbedarf im Schaltschrank, ohne dass eine konventionelle elektronische Lösung als unflexibles Stand-alone-System eingesetzt werden muss. Die EtherCAT-Klemmen des Typs EL9227 erfüllen zudem durch viele Einstellmöglichkeiten und Prozessdaten vielfältigste Anforderungen. Es sind 1- und 2-kanalige Klemmenausführungen für verschiedene Strombelastungen bis maximal 10 A verfügbar, darunter parametrierbare Klemmen mit Standardfunktionalitäten wie Nennstrom und solche mit Extended-Funktionen wie unter anderem Kennlinienauswahl.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch