Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 12/2010, 06.12.2010

Variante des kleinsten Feuchtesensors

Sensirion lanciert eine Hochpräzisionsvariante für Anwendungen mit höchsten Genauigkeitsanforderungen. Der SHT25 misst die relative Feuchte und Temperatur präzise über einen Messbereich von 0 bis 100 % r.F. bzw. – 40 bis +125 °C. Für die Feuchte wird eine typische Genauigkeit von 1,8 % r.F. (bei 25 °C) erreicht und der Temperatursensor erzielt einen Genauigkeitswert von ±0,2 °C. Die typische Abweichung bleibt in beiden Fällen auch an den Grenzen des Messspektrums tief. Die maximalen Abweichungen betragen nur ±2 % relative Feuchte. Der neue SHT25 ist reflow lötbar, verfügt über eine I2C-Schnittstelle und besticht durch herausragende Stabilität.

Sensirion AG, Laubisrütistrasse 50, 8712 Stäfa
Tel. 044 306 40 00, www.sensirion.com, info@sensirion.com