Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
19.07.2010

Anregungen für die perfekte Produktion

Sinkende Umsatzrenditen, was nun? Anregungen und Impulse auf solche Frage wollen am 22. September 2010 in Hockenheim hochkarätige Referenten aus Industrie, Wissenschaft und Beratung geben. Der Name der Veranstaltung: Forum Effektive Fabrik.

(ea) Hinter dem Forum steckt als Organisatorin die MPDV Mikrolab GmbH, eine international aufgestellte Lösungsanbieterin von Manufacturing Execution Systemen (MES). Mit dem Anlass hat MPDV eine Plattform geschaffen, die sich dem Thema «Produktivität am Standort Deutschland» widmet und dabei Lösungsansätze aufzeigt, die nicht nur für Deutschland anwendbare Antworten geben soll. Zum Beispiel die Entwicklung hin zum Käufermarkt. In diesem «Wettbewerb der Geschäftsprozesse» - die Firmen müssen Lieferzeiten verkürzen, mehr Flexibilität an den Tag legen und vor allem die Kosten senken – führten einige Wege in die Sackgasse, meint Prof. Jürgen Kletti, Geschäftsführer der MPDV Mikrolab GmbH. Zum Beispiel bei der Konzentration auf die Senkung der Stückkosten. «Nur durch die richtige Kombination von Prozess-Know-how, Methoden und MES-Funktionalitäten lassen sich die Ergebnisse erreichen, die im Zuge einer immer weiter fortschreitenden Globalisierung in deutschen Industriebetrieben unverzichtbar geworden sind.»

Das Forum richtet sich an Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter produzierender Unternehmen. Durch die Kombination von Theorie und Best-Practice-Beispielen sollen den Teilnehmern wertvolle Informationen zur Erschliessung des Optimierungspotenzials in ihrem Unternehmen vermittelt werden. Begleitet wird die Tagung durch eine Fachausstellung, auf der Produkte aus dem MES-Umfeld wie z.B. BDE-Terminals und IPCs, Maschinenschnittstellen oder Identifikationssysteme präsentiert werden. Abgerundet wird das Forum mit einer exklusiven Führung auf dem legendären Hockenheimring und einem Besuch des Motorsportmuseums.

Da am Folgetag das jährliche Anwendertreffen der HYDRA Users Group (HUG) stattfindet, haben in diesem Jahr auch Anwender der MES-Lösungen von MPDV die Möglichkeit, ohne zusätzlichen Reiseaufwand am Forum und der Abendveranstaltung teilzunehmen.

Einige der Referate:

• Die Bausteine der perfekten Produktion

• MES in der Anwendung

• Die Zukunft der Weltwirtschaft: Technolution – die Evolution der Technologie (ein Referat von Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx)

• Die 10 besten Strategien zur Steigerung der Produktivität

Weitere Informationen zum Forum Effektive Fabrik, für das keine Teilnahmegebühren erhoben werden, finden Sie unter www.mpdv.de