Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
05.09.2010

Online-Seminare Produktentwicklung

Autodesk veranstaltet im September und Oktober 2010 mehrere Online-Seminare, die die Vorteile verschiedener Digital Prototyping-Lösungen im Zusammenspiel mit Autodesk Inventor verdeutlichen. Angeboten werden vier Seminarreihen.

• FEM-Berechnung mit Autodesk Algor: Im Mittelpunkt steht die Festigkeits- und Stabilitätsüberprüfung von Konstruktionen mit Hilfe von Autodesk Algor. Die Lösung bietet eine breite Palette an Simulationswerkzeugen, die bereits in frühen Entwicklungsstadien wichtige Konstruktionsentscheidungen ermöglichen. Dank der Unterstützung für Multi-CAD-Umgebungen sowie umfassender FEM-Werkzeuge lassen sich erste Entwurfskonzepte mit exakten Prognosen zur Produktleistung effizient überprüfen.

• Simulation im Werkzeug- und Formenbau mit Autodesk Moldflow: Hier stehen die Entwicklung von Kunststoff-Spritzguss-Werkzeugen und die Simulation des Spritzgussvorgangs im Mittelpunkt. Die Lösung unterstützt Hersteller die Konstruktion von Kunststoffteilen und Spritzgussformen zu optimieren und den Spritzgussprozess zu analysieren.

• Industrial Design mit Autodesk Alias: Ein attraktives Design macht ein Produkt erfolgreicher und wird damit mehr denn je zum Wettbewerbsvorteil. Im Online-Seminar «Industrial Design» erfahren die Teilnehmer, wie sie mit Autodesk Alias den gesamten Entwurfs- und Ausarbeitungsprozess abdecken, von der ersten Skizze bis zur Übergabe an die Entwicklung.

• Mechatronik mit AutoCAD ecscad: Das Seminar richtet sich an Unternehmen, die elektrische Komponenten in einem digitalen Modell auslegen und simulieren müssen oder Auswirkungen von Konstruktionsänderungen auf mechatronische Systeme prüfen möchten. AutoCAD ecscad liefert die notwendigen Werkzeuge, um Elektro-Schaltpläne schnell, exakt und digital zu erstellen.

Parallel zu den Online-Seminaren bietet Autodesk Rabatte auf ausgewählte Digital Prototyping-Lösungen an. Die Aktion dauert bis zum 29. Oktober 2010. Details unter
www.autodesk.de/rabattwochen


Die Anmeldung zu den kostenlosen Seminaren erfolgt unter
www.autodesk.de/inventor_plus_1