Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

14.10.2010

Jasmin Staiblin soll in den VR von Georg Fischer

Der Verwaltungsrat der Georg Fischer AG hat beschlossen, als Ersatz für die an der GV 2011 altershalber zurücktretende Gertrud Höhler, den Aktionären Jasmin Staiblin als neues Mitglied des Verwaltungsrates zur Wahl vorzuschlagen.

Jasmin Staiblin, Jahrgang 1970, ist deutsche Staatsbürgerin und hat an der TU Karlsruhe, Deutschland und an der Königlich-Technischen Hochschule in Stockholm, Schweden, Elektrotechnik und Physik studiert. Sie ist Diplom-Elektroingenieurin und verfügt zusätzlich über einen Abschluss in Physik.
Staiblin wurde per 1. März 2006 Landeschefin von ABB Schweiz. Durch ihre Mitgliedschaft im Vorstandsausschuss von Swissmem und im Vorstand von Economiesuisse ist Jasmin Staiblin in der Schweizer Wirtschaft gut vernetzt.
Der Verwaltungsrat schlägt mit Jasmin Staiblin den Aktionären eine junge Unternehmerpersönlichkeit vor, die sich durch internationale Führungserfahrung im industriellen Umfeld auszeichnet und den Verwaltungsrat von Georg Fischer ideal ergänzt. Die Wahl von Jasmin Staiblin ist für die nächste ordentliche GV der Georg Fischer AG am 23. März 2011 vorgesehen.(ra)