Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

09.12.2010

"Lasys 2012" findet eine Woche früher statt

Besucher-Mehrwert durch Synergien mit Fachmessen für die Automobilzulieferindustrie – Fachmesse O&S ebenfalls eine Woche früher

Die Lasys 2012 wird eine Woche früher als bisher geplant stattfinden, nämlich bereits vom 12. bis 14. Juni 2012. Durch diese Terminverschiebung ist es gelungen, eine einmalige Synergiesituation zu schaffen. Denn die Lasys wird 2012 parallel zu den jährlich stattfindenden Messen Engineexpo, Vehicle dynamics Expo, European Automotive Components, Automotive Testing Expo und Automotive Interiors Expo des britischen Veranstalters UKIP Media & Events Ltd. veranstaltet.

Da die Fertigung von Fahrzeugen ein wesentlicher Schwerpunkt in der Lasermaterialbearbeitung ist, ist die Zusammenlegung der Veranstaltungen auf einen Termin ein Vorteil für alle Beteiligten. Auch die O&S, internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten, die bereits 2010 zum selben Termin wie die Lasys stattgefunden hat, wird eine Woche vorgezogen und ergänzt den Messe-Reigen. Die Stuttgarter Lasertage (SLT), fester Bestandteil der Lasys, werden ebenfalls vom 12. bis 14. Juni im ICS in Stuttgart, stattfinden.

Neben dem neuen Termin haben die Gremien der Lasys auch beschlossen, das Profil der Messe weiter zu schärfen. Mit dem neuen Untertitel ”Internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung" soll noch stärker als bisher verdeutlicht werden, dass die Lasys eine Messe für den Anwender ist.