Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2011, 06.01.2011

ReelTech-Liftsysteme für Leuchten und Lampen

Wartungsarbeiten wie beispielsweise die Reinigung oder ein Leuchtmittelaustausch an Anlagen in grosser Höhe sind umständlich und aufwendig. Die erforderlichen meist schweren Geräte wie Arbeitsbühnen verursachen hohe Kosten und bringen immer auch die Gefahr mit sich, dass Einrichtungsgegenstände oder teure Bodenbeläge beschädigt werden. Zudem ist die Wartung ausserhalb der Betriebszeiten mit Mehrkosten verbunden. Hier setzt ReelTech mit seiner innovativen Aufzugstechnologie an. Mithilfe eines ReelTech-Beleuchtungsaufzuges kann der Beleuchtungskörper in die gewünschte Arbeitshöhe gebracht und anschliessend fixiert werden. Dies erfolgt über eine programmierbare Fernbedienung mit einer Reichweite von 100 m. Mit der Fernbedienung kann ausserdem die Steuerung von Einzelleuchten, Beleuchtungsgruppen oder der kompletten Beleuchtung programmiert werden. Bei einer Hebedistanz von bis zu 30 m bewegt ReelTech Beleuchtungseinheiten bis 500 kg.
Die Montage ist denkbar einfach: Der ReelTech-Lifter wird fest an der Decke, die Lampe unterhalb der Lifterkupplung installiert. Lifter und Kupplung werden durch einen Schaltkontakt verbunden, der den Beleuchtungskörper mit Strom versorgt. Durch die automatische Trennung vom Stromnetz beim Absenken wird die Gefahr von Unfällen verhindert. Insgesamt stehen fünf verschiedene Modelle zur Verfügung. ReelTech bietet somit allen, die mit der Planung und Installation von Beleuchtungsanlagen zu tun haben, grösstmögliche Gestaltungsfreiheit und Lösungen für die vielen Herausforderungen, die im täglichen Umgang mit der Beleuchtung entstehen können
Maintenance, Stand E14
Demelectric AG, Steinhaldenstrasse 26, 8954 Geroldswil

www.demelectric.ch