Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2011, 08.05.2011

Auch für extreme Anwendungen

Hydraulikzylinder werden als Schweiss-, Schraub-, Block- oder Profilkonstruktion, als ISO- oder Kunden-Standard mit Kolbendurchmessern von 10 mm bis 1 m, Hublängen bis 10 m und Betriebsdrücken bis 600 bar ausgeführt. Von der Bauart her werden Differenzial-, Plunger-, Hohlkolben-, Schwenkspann- oder Teleskopzylinder unterschieden. Für alle Betriebsbedingungen stehen Dichtungsausrüstungen mit guten Gleiteigenschaften und hoher Dichtheit auch für extreme Temperaturen zur Auswahl. Die Standardtypen sind im Online-Katalog (www.cymax.ch) zu finden.
Sonderausführungen werden kundenspezifisch produziert.
Cymax AG, Studbachstrasse 12, 8340 Hinwil
Tel. 044 938 59 60
www.cymax.ch