Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2011, 08.05.2011

Überspannungsschutz für PV-Anlagen

Technologien für photovoltaische Energieerzeugung made in Germany setzen Massstäbe. DEHNguard S PV SCI 600 und S PV SCI 150 sind die neuen einpoligen Überspannungsschutzgeräte für DC-seitig geerdete PV-Anlagen. Die von Dehn entwickelte Technik der kombinierten Abtrenn- und Kurzschliessvorrichtung wird durch eine zusätzliche Gleichstromsicherung ergänzt, um bei Überlast des Ableiters einen sicheren, lichtbogenfreien Wechsel der Schutzmodule zu ermöglichen. Die dabei geschaffene Synergie der Technologien vermindert das Risiko einer Schutzgeräteschädigung durch Installations- und Isolationsfehler im PV-Stromkreis, reduziert die Gefahr einer Brandentwicklung eines überlasteten Ableiters und versetzt einen überlasteten Ableiter in einen sicheren elektrischen Zustand, ohne das Betriebsverhalten der PV-Anlage zu beeinträchtigen. Das macht die DEHNguard S PV SCI 600 und DEHNguard S PV SCI 150 zu den Überspannungsschutzgeräten für DC-seitig geerdete PV-Anlagen.
Elvatec AG, Tiergartenstrasse 16, 8852 Altendorf
Tel. 055 451 06 46
www.dehn.ch