Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2011, 08.05.2011

Verriegelungssystem für IEC-Gerätestecker

Mit dem System V-Lock bietet Schurter eine einfache Lösung, um unbeabsichtigtes Ausziehen der Gerätesteckdose zu verhindern. Verschiedene Gerätestecker, Kombielemente und mehrere länderspezifische Netzkabel sind in dieser optionalen Variante verfügbar. Das V-Lock-Verriegelungssystem kann bei 10-A- und 16-A-Netzsteckverbindungen (IEC 60320) integriert werden. Dabei rastet die Steckdose mit einem Nocken in die Öffnung (Notch) im Gerätestecker ein und verhindert so ein unbeabsichtigtes Ausziehen des Netzkabels. Der Vorteil: Es müssen keine geräte- oder steckdosenspezifischen Bügelsysteme oder Rückhaltebriden adaptiert und montiert werden.
Schurter AG, Werkhofstrasse 8, Postfach, 6002 Luzern, Tel. 041 369 31 11
www.schurter.ch