Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2011, 05.07.2011

Platzsparender, flexibler Kapazitivsensor

Für die Detektion von Füllständen bei engen Platzverhältnissen bringt Baumer den neuen Kapazitivsensor CFDK 25. Er detektiert Flüssigkeiten auch durch nichtleitende Behälterwände hindurch. Um die Integration in Maschinen zu erleichtern, bietet Baumer einen innovativen Montagerahmen an. Vier fix eingestellte Schaltabstände von 2 bis 15 mm machen ein Potenziometer überflüssig: eine Plug-and-Play-Lösung. Neben dem Einsatz in der Laborautomation ist der Sensor ausserdem für platzkritische Anwendungen in Maschinen oder in Montage- und Handlingsautomaten geeignet. Das Gehäuse besteht aus dem robusten Kunststoff Polyamid 12.
Baumer Electric AG, Hummelstrasse 17, Postfach, 8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13, sales.ch@baumer.com
www.baumer.com