Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2011, 04.11.2011

Monse stärkt den Druckgussbereich

Aufgrund der erfreulichen Auftragsentwicklung investiert Monse in eine zusätzliche Fertigungszelle, die mit neuester Druckgiesstechnologie und einem Roboter zur Automatisierung ausgestattet ist. Der Druckgussbereich und dessen Peripherie wurde erneuert und optimiert. Durch die Erweiterungsinvestition können bestehende Kunden noch schneller beliefert werden, und es ist ausreichend Kapazität für zusätzliche Kunden und Produkte vorhanden. Da Monse technisch und qualitativ stets mit den Besten Schritt halten will, wurde die Maschine wieder mit einigen Highlights ausgestattet. Seit Oktober läuft die neue Maschine im vollen Einsatz.

Artur Monse GmbH & Co. KG, Dieselstrasse 3, DE-42551 Velbert
Tel. +49 2051 2851-0
contact@monse.de
www.monse.de