Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
31.03.2011

Praxistagung Werkstückspanntechnik

Nach wie vor verschenken Fertigungsunternehmen viel Geld, weil Pausenzeiten, zweite oder dritte Schichten sowie Wochenenden nicht oder nur wenig produktiv genutzt werden. Was fehlt, ist die richtige Automatisierungslösung und – eng damit verbunden – die dazu notwendige Spanntechnik.

Die «6. Praxistagung Werkstückspanntechnik» am 18./19. Mai – organisiert von unserer Partnerzeitschrift «Fertigung» – zeigt entsprechende Praxislösungen, die von der «Automatisierung light» bis zum CNC-gesteuerten Palettenbahnhof reichen. Spanntechnikexperten, Anwender und Hersteller diskutieren am 18. und 19. Mai 2011 in Ludwigsburg (DE), Nestor-Hotel.
Infos: Tel. +49 8191 125 485 -- veronika.gabler@mi-verlag.de
Programm und Anmeldung: www.fertigung.de/spanntechniktagung/