Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2012, 02.02.2012

Druckluft-Winkelschleifer putzen Stahl

Weil neue Druckluftschleifer schnell an Leistung einbüssten, wurden diese beim Hersteller reklamiert. Letzterer stellte fest, dass nicht die mangelhafte Luftversorgung der Grund war. Schnell hatte der Atlas-Copco-Mitarbeiter eine Wartungseinheit installiert. Über die folgenden Monate hinweg bearbeitete die Maschine mit nicht nachlassender Kraft jedes Material und brachte jederzeit ihre 1300 W Schleifleistung. Durch den Drehzahlregler und die saubere Arbeitsluft hält die LSV 38 selbst bei starkem Andruck ihre Drehzahl von 8500 U/min annähernd konstant. Die positiven Erfahrungen veranlassten den Anwender, noch weitere Atlas-Copco-Schleifmaschinen anzuschaffen. Der geringe Mehraufwand für einen aus Filter, Druckregler und Öler bestehenden Midi-Optimizer amortisiert sich schon nach wenigen Wochen. Die LSV-38-Schleifer sind bei geringerer Grösse und geringerem Gewicht gegenüber den sonst verwendeten Elektroschleifern produktiver, langlebiger und wirtschaftlicher.
Atlas Copco (Schweiz) AG, Tools, Büetigenstrasse 80, Postfach, 2557 Studen, Tel. 032 374 16 00
www.atlascopco.ch
tools.ch@ch.atlascopco.com