Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2012, 15.04.2012

Nachdiplomstudium Executive in Business Engineering (NDS)

Entweder Technik oder Wirtschaft? Warum nicht sowohl als auch? Denn die ABB Technikerschule in Baden bietet für ambitionierte Frauen und Männer das Nachdiplomstudium «Executive in Business Engineering», das Themen aus Technik und Wirtschaft interdisziplinär verbindet.

Betriebswirtschaft für Techniker – Technik für Betriebswirtschafter. Das eidgenössisch anerkannte Nachdiplomstudium «Executive in Business Engineering» vermittelt ambitionierten Berufsleuten in drei Semestern das Basiswissen für eine erfolgreiche Führungskarriere. Das Nachdiplomstudium «Executive in Business Engineering» der ABB Technikerschule bietet eine wertvolle Basis für künftige Führungsjobs – sei dies als AbteilungsleiterIn, als ProjektmanagerIn oder als CEO von kleinen und mittelgrossen Unternehmen (KMU). Dieses Nachdiplomstudium «Executive in Business Engineering» richtet sich an Personen mit Führungs- und Fachverantwortung oder solche, die für entsprechende Aufgaben vorgesehen sind. Voraussetzungen für die Aufnahme sind ein Abschluss einer anerkannten Höheren Fachschule für Technik oder Wirtschaft, einer Fachhochschule oder ein Diplom einer eidgenössischen höheren Fachprüfung, wie beispielsweise Logistikleiter, Verkaufs-/Einkaufsleiter, Marketing- oder Exportleiter, Controller etc. Über die Zulassung von Personen mit Fachausweis einer eidgenössischen Berufsprüfung in einem dem NDS verwandten Beruf entscheidet die Schulleitung. Erwartet werden eine überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit sowie Bereitschaft, Neues zu lernen und in der Praxis anzuwenden.

Facettenreiches Studium
Das eidgenössisch anerkannte Studium dauert drei Semester und umfasst zirka 900 Stunden, einschliesslich Literatur- und Selbststudium sowie verschiedene Projektaufgaben. 480 Stunden entfallen auf Unterrichtslektionen. Die Studierenden erwerben fundierte Kenntnisse in Leadership, Business Excellence, Projektmanagement sowie Business Engineering und Betriebswirtschaft. Um die Lerneffekte zu vertiefen, werden praxisorientierte Projektaufgaben in interdisziplinären Teams durchgeführt.Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen schliessen die Weiterbildung mit dem eidgenössisch anerkannten Diplom als «Dipl. in Business and Engineering NDS HF» ab. Der nächste Lehrgang startet im Oktober 2012.
ABB Technikerschule, Fabrikstrasse 1, 5400 Baden Tel. 058 585 56 02
I.cerrelli@abbts.ch
www.abbts.ch
www.facebook.com/abbtechnikerschule