Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2012, 06.08.2012

Integriertes Engineering

Eplan präsentiert die Software Fluid Professional, die auch in den MCAD-Workflow integriert werden kann. Fluid Professional kombiniert fluidtechnische Projektierung mit neuer 3D-Technologie. Der Fluidtechniker kann die Projektierung standardisieren und oft eingesetzte Teilsysteme mit Makros direkt in der Projektierung speichern und wiederverwenden. Spezialwissen wird so gesichert und ist jederzeit wieder abrufbar. Das beschleunigt die Projektierung und sichert die Qualität disziplinübergreifend. Zudem bietet der Workflow gemeinsam mit der Elektroprojektierung die Chance der Fehlervermeidung, z. B. bei zunehmender Komplexität von Komponenten wie Ventilinseln. Das Know-how des Fluidtechnikers also wird dort genutzt, wo es benötigt wird, bei der Auswahl und Dimensionierung der Komponenten, deren fluidtechnischer Verschaltung sowie der korrekten Platzierung.
Eplan Software & Service AG, Pumpwerkstrasse 40, 8105 Regensdorf
Tel. 044 870 99 00
info@eplan.ch
www.eplan.ch
SINDEX, Halle 3.2 Stand A036