Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2012, 04.09.2012

Neuer kleiner Edelstahlsensor

Die Edelstahlsensoren von Measurement eignen sich für Drücke ab 0 bis 350 mbar bis zu 35 bar und bestechen durch ihre Kompaktheit. Die Modelle 85 (schweissbar) und 86 (O-Ringbefestigung) bieten zuverlässige Genauigkeiten im kompensierten Bereich von 0 bis 50 °C bei einer Nichtlinearität von ±0,1 %. Als Medium eignen sich alle mit Edelstahl kompatiblen Gase. Zur Druckübertragung von der Edelstahlmembrane zum piezoresistiven Piezoelement wird Silikonöl verwendet. Die lasergetrimmte Temperatur- und Offsetkompensation ist auf einem Keramiksubtrat aufgelötet. Über einen zusätzlichen laserjustierten Widerstand kann die Verstärkung eines externen Differenzialverstärkers eingestellt und eine Messbereichsangleichung bis zu ±1 % erzielt werden. Zur Verfügung stehen verschiedene Druckanschlüsse und spezielle Befestigungselemente. Typische Applikationen sind Druck-, Durchfluss- und Flüssigkeitsstandmessungen in Prozesssteuerungssystemen sowie medizinischen Geräten usw.
Pewatron AG, Thurgauerstrasse 66, 8052 Zürich
Tel. 044 877 35 00
info@pewatron.com
www.pewatron.com