Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Ausgabe 03/2013, 11.03.2013

Risiken minimieren im Auslandgeschäft

Exportrisiken absichern: Wer in wirtschaftlich oder politisch unsichere Länder exportiert, muss mit Zahlungsverzögerungen oder gar Zahlungsausfällen rechnen. Hier springt die Schweizerische Exportrisikoversicherung, SERV, ein. Diese Sicherheit erlaubt es Exporteuren ausserdem, ihren Käufern konkurrenzfähige Zahlungsbedingungen anzubieten.