Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2013, 06.03.2013

Videoüberwachung mit Netzwerkkamera

Mit der ARP-Netzwerkkamera lassen sich Räumlichkeiten Tag und Nacht überwachen. Der günstige Allrounder wird über WLAN oder Netzwerkkabel ins eigene Netzwerk integriert. Alle Einstellungen können im Webmenü vorgenommen werden. Integriert sind ein Mikrofon, Infrarot-Nachtsicht und Bewegungserkennung. Bei Bildveränderungen wird eine E-Mail verschickt. Zusätzlich lässt sich die Kamera auch über Smartphones und Tablets steuern. Die für Android und iOS verfügbare App bietet ein Livebild der Kamera an. So lässt sich auch von unterwegs schnell kontrollieren, ob beispielsweise im Lager alles in Ordnung ist.
ARP Schweiz AG, Birkenstrasse 43b, 6343 Rotkreuz
Tel. 041 799 09 09
www.arp.ch