Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 12/2013, 06.12.2013

Maximale Flexibilität dank integrierter Sensorik

Eines der Hauptthemen an der diesjährigen Motek war das Bestreben, Maschinen und Roboter flexibler zu gestalten, um schneller und mit einem breiteren Anwendungsspektrum auf sich schnell wandelnde Anforderungen des Marktes reagieren zu können. Die TR hat aus dem riesigen Angebot einige clevere Detaillösungen herausgepickt und stellt sie hier vor.