Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2014, 10.02.2014

Aus einem Anschluss werden sieben

Mit einem einzigen Kabel lassen sich über die neue USB-3.0-Dockingstation von ARP bis zu sieben externe Geräte an Notebooks und Ultrabooks anschliessen. Die Dockingstation verfügt über je einen HDMI-, VGA- und RJ 45-Ethernet-Anschluss sowie zwei USB-3.0-Eingänge. Zusätzlich lassen sich noch ein Mikrofon und Kopfhörer oder Lautsprecher direkt mit der Dockingstation verbinden. Dank des dualen Monitoranschlusses können zwei externe Monitore verwendet werden. Ebenso ist es möglich, einen Monitor und einen Projektor zu verwenden.
ARP Schweiz AG, Birkenstrasse 43b, 6343 Rotkreuz
Tel. 041 799 09 09, www.arp.ch