Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2014, 10.02.2014

Kompaktester Laserscanner weltweit

Omron hat den Funktionsumfang des Sicherheits-Laserscanners OS 32 C erweitert. Neu ist eine Messfunktion, die die Ausgabe des System- und Zonenstatus über Ethernet/IP ermöglicht. Damit ist das Gerät auch zur Navigation einsetzbar. Mit Abmessungen von 133 × 143 × 105 mm ist der OS 32 C der kompakteste Laserscanner weltweit. Daneben wiegt der OS 32 C nur 1,3 kg und besitzt eine niedrige Leistungsaufnahme von 5 W (Standby 3,75 W). Eine Sicherheitszone von bis zu 3 m und zwei Warnzonen von bis zu 10 m machen den OS 32 C zu einem der leistungsstärksten Produkte seiner Klasse. Mit dem Erkennungswinkel von bis zu 270° werden zwei Seiten mit nur einem Scanner abgedeckt. Der erste Ethernet-konforme Sicherheits-Laserscanner auf dem Markt ermöglicht es dem Benutzer, sogar bei umfangreichen Anwendungen mit mehreren Scannern den Betriebsstatus per LAN zu prüfen und den Grund für eine sichere Abschaltung zu analysieren.
Omron Electronics AG, Blegi 14, 6343 Rotkreuz
Tel. 041 748 13 13, info.ch@eu.omron.com, www.industrial.omron.ch