Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2014, 13.05.2014

Kompakte Kabelsteckverbinder

Erni Electronics bietet mit den Kabelsteckverbinder-Familien MaxiBridge (im 2,54-mm-Raster) und MiniBridge (1,27 mm) ideale Lösungen für kompakte und elektrisch sowie mechanisch anspruchsvolle Designs, wie sie in der modernen Beleuchtungstechnik zu finden sind. So müssen insbesondere in Halbleiter-basierten Beleuchtungslösungen (SSL) oftmals sehr kompakte Designs mit hoher Stromtragfähigkeit, z.B. für Power-LEDs, kombiniert werden. Mit MaxiBridge (Bild) können leistungsfähige und platzsparende Verbindungen zwischen Leiterplatten und dezentralen Funktionseinheiten wie Leuchten, Anzeigen, Panels, LEDs, Schaltern oder Sensoren realisiert werden. Dank gerader und abgewinkelter Messerleisten sowie Federleisten mit 180°-Kabelabgang ist das System extrem flexibel. Die einreihigen MiniBridge-Steckverbinder sind prädestiniert für vielfältige, räumlich oft limitierte Beleuchtungs-Applikationen. Beispiele dafür sind LCD/TFT/LED-Anzeigen, Handheldgeräte oder Schalttafelelemente.
Erni Elektrotechnik AG, Zürichstrasse 72, 8306 Brüttisellen
Tel. 044 835 33 83, info@erni-elektro.ch, www.erni.com