Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2014, 06.07.2014

Mehr Sicherheit für den Schaltschrank

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton bietet seine Lasttrennschalter P1 und P3 in Schutzart IP65 jetzt auch als Varianten mit metallischen Verlängerungsachsen für den Einbau in den Schaltschrank. Damit können Maschinenbauer zuverlässige Lasttrennung im Bereich von 25 bis 100 A in bis zu 600 mm tiefen Schaltschränken sicherstellen und somit Personal und Ausrüstung optimal schützen. Zum Portfolio gehören verschiedene Optionen für Schalter, Handgriff und Achsen, sodass sich je nach Anforderung flexibel ein passendes System zusammenstellen lässt.
Eaton Industries II GmbH, Im Langhag 14, 8307 Effretikon
Tel. 058 458 14 14, info@effretikonswitzerland@eaton.com, www.eaton.com