Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

12.02.2014

FFG Werke setzt auf globales Technologieangebot

Die neu gegründete FFG Werke GmbH hat Ende Dezember den Geschäftsbereich Industrial Equipment von MAG übernommen und komplettiert die taiwanesische FFG Europe-Gruppe als Premiumsparte der globalen Fair Friend Group.
Die Standorte Mosbach, Taunusstein, Chemnitz, Witten und Offenburg sowie die entsprechenden Aktivitäten am Standort Göppingen wurden in der neu gegründeten FFG Werke GmbH zusammengefasst, die als eigenständige Einheit im Firmenverbund der FFG agiert. Zusammen mit den weiteren Niederlassungen in Russland, China und Korea beschäftigt diese über 700 Mitarbeiter. Die deutsche Gesellschaft bildet zusammen mit den italienischen Schwestergesellschaften der Marken Jobs, Sachman, Rambaudi und Sigma die FFG Europe-Gruppe, den europäischen Zweig der globalen FFG mit den Premiumprodukten des Firmenverbunds.
www.ffg-werke.com


 



Luigi Maniglio, Gesellschafter und Gesch