Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
06.03.2014

Diplomfeier für erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

86 Bachelor- und Masterstudierende der Hochschule für Technik Rapperswil feierten Ende Februar ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Die Absolventinnen und Absolventen erhielten ihre Diplome im feierlichen Rahmen in der Aula der Hochschule für Technik Rapperswil, Umrahmt von eigenen Beiträgen der Diplomandinnen und Diplomanden, Slam Poetin Lara Stoll sowie einer Acappella-Band.
Von den 86 Diplomandinnen und Diplomanden schlossen 16 den MSE Master of Science in Engineering ab. Dieser landesweit einzigartige konsekutive Masterstudiengang wird in Kooperation aller Schweizer Fachhochschulen angeboten. Er ermöglicht eine gezielte Vertiefung der Ausbildung in den Bereichen Technik und IT sowie Architektur, Bau und Planung. Das Angebot richtet sich an hochmotivierte und leistungsstarke Bachelorabsolventen, die im Masterstudium auf verantwortungsvolle Positionen vorbereitet werden.
Die HSR prämierte zwei Absolventen mit einem Preis: Einerseits den besten Masterabsolventen, Thomas Niederberger aus Freienbach, in der Vertiefung Sensor, Actuator and Communication Systems für seine hervorragende Masterthesis «Building a High Speed Video Camera using Compressive Sensing». Andererseits die beste Bachelorarbeit «CFD-Berechnungen von Aeroakustik zur Minimierung von Schallemissionen» von Maschinentechnik-Absolvent Andreas Helbling aus Jona.

Bachelordiplome nach Studiengängen: 70

  • 6 Bauingenieurwesen 
  • 11 Elektrotechnik
  • 10 Erneuerbare Energien und Umwelttechnik
  • 23 Informatik 
  • 4 Landschaftsarchitektur
  • 16 Maschinentechnik/Innovation 


Master of Science in Engineering nach Vertiefungen: 16

  • 4 Civil Engineering
  • 1 Environmental Engineering
  • 3 Innovation in Products, Processes and Materials
  • 4 Public Planning
  • 3 Sensor, Actuator and Communication Systems
  • 1 Software and Systems

www.hsr.ch