Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

17.03.2014

Clemens Iller wird neuer CEO von Schmolz + Bickenbach

Die Konzernleitung der an der Schweizer Börse kotierten Schmolz + Bickenbach AG ist ab April wieder komplett. Dann übernimmt Clemens Iller die Funktion des CEO an der Spitze des weltweit tätigen Unternehmens für Spezialstahl. Er wird das Unternehmen gemeinsam mit dem CFO Hans-Jürgen Wiecha führen, der Ende Dezember 2013 die Aufgaben des CEO interimistisch übernommen hatte.
Clemens Iller (54) kann auf eine erfolgreiche Karriere in der Stahlindustrie zurückblicken. Er war bis Ende 2012 als Vorsitzender des Bereichsvorstands der Business Area Stainless Global/Inoxum der deutschen ThyssenKrupp AG sowie als Vorsitzender des Vorstandes der ThyssenKrupp Nirosta GmbH tätig, die unter der Federführung von Iller an die Outokumpu Gruppe verkauft wurde. Im Anschluss überwachte er die Durchführung des von der Europäischen Kommission als Auflage geforderten Desinvestitionspakets.