Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
02.12.2014

3D Forum 2014 Unterlagen Referate

Dienstag, 18.11.; Metall

09:30 Uhr

Additive Manufacturing, die ressourcenschonende Herstellung von Unikaten.
Dipl.-Ing. Thomas K. Pflug, NC Gesellschaft

10:00 Uhr

3D-Lohnfertiger in der EU: Worauf muss ich achten?
M.Sc. Matthias Baldinger, Additively AG

10:30 Uhr

Mit Additive Manufacturing zum kühlkanalgerechten Formeinsatz
Daniel Kündig, ECOPARTS AG

11:00 Uhr

Vom Goldpulver zum individuellen Schmuckteil
Juan Franco, Eichenberger AG

11:30 Uhr

Metall- und Keramikpulver für die Medizinaltechnik
Dipl.-Ing. Ralf Schumacher, FHNW – Fachhochschule Nordwestschweiz

12:00 Uhr

AM mit Metallen – Ein Überblick aus der Forschung
Dipl.-Ing. (ETH) A.B. Spierings, inspire AG, irpd

Mittwoch, 19.11.; Kunststoff

09:30 Uhr

Additive Manufacturing: Ein Paradigmenwechsel in Konstruktion und Fertigung
Philipp Binkert und Christiane Fimpel, 3D-Model AG

10:00 Uhr

3D-Printing: Wirtschaftlicher Einsatz in Orthopädie und Medizintechnik
M.Sc. Jannis Breuninger, Fraunhofer IPA

10:30 Uhr

09 Stereolithographie: Technologie und Materialien
Dr. Paul Bernhard, PROFORM AG

11:00 Uhr

Additive Manufacturing als ideale Ergänzung für den Lohnfertiger
Robert Häusler, SUVEMA AG

11:30 Uhr

AM mit Kunststoffen heute und Materialien für die Zukunft
Dr. Manfred Schmid, inspire AG, irpd

12:00 Uhr

Normung tut Not: Stand der Technik und Ausblick
Prof. Dr.-Ing. Konrad Wegener, ETH Zürich

Donnerstag, 20.11.; Metall

09:30 Uhr

3D-Lohnfertiger in der EU: Worauf muss ich achten?
M.Sc. Matthias Baldinger Additively AG

10:00 Uhr

Management
Additive Manufacturing in der Aerospace-Industrie
Michael Gschweitl, RUAG

10:30 Uhr

Conformal Cooling: Neue Wege im Werkzeug- und Formenbau
Dipl.-Ing. Stefan Richardt, Concept Laser GmbH

11:00 Uhr

16 Laser-Sinter-Technologie: Kernvorteile und Anwendungsfelder
Roman Lerchenmüller, EOS

11:30 Uhr

Metall- und Keramikpulver für die Medizinaltechnik
Dipl.-Ing. Ralf Schumacher, FHNW – Fachhochschule Nordwestschweiz

12:00 Uhr

Die hybride Maschine: Eine neue Generation von Werkzeugmaschinen
Sven Peter, DMG Mori / SAUER GmbH

Freitag, 21.11.; Kunststoff

09:30 Uhr

Professional 3D-Printing: Übersicht, Anwendungen, Grenzen und Chance
Dr. Martin Geiger, Coachulting

10:00 Uhr

Make or buy: Auslagern oder selbst produzieren?
Jens Fischer, alphacam swiss

10:30 Uhr

Kunststoffteile additiv gefertigt: Die Wahrheit
Dipl.-Ing. Ralf Schindel, prodartis AG

11:00 Uhr

1 zu 1 kombiniert: Die Technologie macht den Prototyp
Thomas Kohler, 1zu1 Prototypen GmbH

11:30 Uhr

Der Freeformer: Neue Wege in der Kunststoffverarbeitung
Martin Neff, ARBURG GmbH

12:00 Uhr

AM mit Kunststoffen heute und Materialien für die Zukunft
Dr. Manfred Schmid, inspire AG, irpd