Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

11.11.2014

ABB Traction ist „Beste Fabrik im deutschsprachigen Raum 2014“

Eine der besten Fabriken Europas steht in Turgi/AG: ABB Traction, die lokale Geschäftseinheit von ABB Schweiz, wurde kürzlich mit dem „Industrial Excellence Award 2014“ für die beste Fabrik im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

ABB Traction hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Bahnstromrichtern und Traktionspaketen für den Antrieb und die elektrische Ausrüstung von Schienenfahrzeugen spezialisiert. Das Unternehmen beliefert diverse Rollmaterialhersteller und Bahnbetreiber in verschiedenen Ländern.

Der Preis, den die ABB-Einheit in Turgi ebenso wie ein deutscher Motorenhersteller erhielt, wird von mehreren renommierten internationalen Wirtschaftsschulen unter der Leitung der deutschen WHU und des französischen INSEAD vergeben. In dem seit 1995 jährlich durchgeführten Wettbewerb werden alle Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Lieferanten bis hin zum Endkunden, überprüft. „Die Jury beeindruckte, dass eine Produktion in einem Hochlohnland wie der Schweiz über mehr als ein Jahrzehnt verlässlich zweistellige Wachstumsraten zeigt und in einem harten internationalen Wettbewerb Marktanteile gewinnt“, erklärt Remo Lütolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von ABB Schweiz.

www.abb.ch