Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
03.12.2014

BMW zeichnet Kennametal für Innovationskraft und 30-jährige Zusammenarbeit aus

Die Präzisionswerkzeugspezialist Kennametal wurde neben zwei weiteren Unternehmen für den BMW Supplier Award in der Kategorie Produktivität nominiert und geehrt. Mit diesem Preis würdigt die BMW-Gruppe besonders innovative Zulieferer, die bei der Implementierung neuer Entwicklungen eine Schlüsselrolle spielen. Der Preis ist somit eine Anerkennung der Leistungen der entwicklungsstärksten BMW-Partner.

Kennametal wurde als einziger Werkzeughersteller nicht nur für diesen Preis nominiert, sondern darüber hinaus auch für seine über 30-jährige Partnerschaft mit BMW gewürdigt. Als Gründe für die Auszeichnung nannte BMW unter anderem Kennametals innovative Werkzeuge. Diese hätten bei BMW Steyr, dem österreichischen Produktionsstandort, zu Produktivitätssteigerungen in der Motorblock-Fertigung geführt. Bei Kennametal ist ein spezielles Ingenieurteam eigens dafür zuständig, solche produktivitätssteigernden Lösungen in Zusammenarbeit mit BMW voranzutreiben.

„Es ist uns eine Ehre, unter mehr als 200 Zulieferern bei der Verleihung des BMW Supplier Awards ausgezeichnet worden zu sein“, sagte Gérald Goubau, Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Kennametal Tooling. „Dies ist für uns gleichermassen eine Anerkennung unserer bisherigen Leistungen wie ein Ansporn, weiterhin Tag für Tag an Innovationen zu arbeiten, die den Kundennutzen erhöhen.“

www.waltermeier.com/de

www.kennametal.com

 

 



Verliehen an Kennametal: der BMW Supplier Innovation Award 2015. (Bild: Kennametal)