Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
02.10.2014

AMB: Dreher des Jahres 2014 heisst Siegfried Kersch

Auf der Stuttgarter Fachmesse AMB wurde am 18. September 2014 der beste Maschinenbediener im Bereich „Drehen“ gesucht: Überzeugender Sieger war Siegfried Kersch aus Bielefeld. Er konnte zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Zum siebten Mal war die AMB (Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung), Stuttgart, Austragungsort für den Wettbewerb „Dreher des Jahres“, der vom Branchenmagazin „fertigung“ in Zusammenarbeit mit wechselnden Maschinenpartnern ausgerichtet wird. Der diesjährige Maschinenpartner war Citizen Machinery Europe.

Sieger Siegfried Kersch (im Bild: 3. von links) vom Frank Stockhecke Frästechnik aus Borgholzhausen stand als letzter Kandidat souverän an der Drehmaschine. Den zweiten Platz sicherte sich Diego Morabito von A. Berger aus dem Werk Ottobeuren, er hatte sich beim letzten Wettbewerb 2012 noch den ersten Platz mit Siegfried Kersch geteilt. Der dritte Platz ging an Christian Gamper vom Marbacher Spanntechnikspezialisten Hainbuch. Er wurde für seine solide Leistung gelobt und erhält ein Notebook. Für Reinhold Bühler, von der Otto Männer Holding aus Bahlingen (4. Platz), und Harald Lehmann aus Albstadt von der Otto Bitzer GmbH (5. Platz) gibt es jeweils einen Gutschein.

Der Erstplatzierte kann sich über eine einwöchige Reise für zwei Personen nach Japan freuen, unter anderem mit Besuch eines Citizen-Werks und zahlreichen Einblicken in das reizvolle Land im Osten Asiens. Der nächste Wettbewerb „Dreher des Jahres“ findet 2016 ebenfalls im Rahmen der Messe AMB  in Stuttgart statt.

www.citizen.de, www.suvema.ch

www.fertigung.de