Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
04.11.2014

Gelita: Besser schmieren und kühlen als mit Öl

Mit seiner jüngsten Entwicklung macht Gelita den Weg frei für die Herstellung hochleistungsfähiger ölfreier Kühlschmierstoffe, die frei von Schadstoffen und Allergenen sind. Statt Öl sorgen funktionelle Proteine für das geschmeidige Arbeiten mit Metall. Weiterer Vorteil: Störende ölhaltige Rückstände werden vermieden.

In Zusammenarbeit mit einem namhaften Automobilzulieferer und der Berufsschule TFS Eberbach (DE) hat die Gelita AG, Eberbach (DE), einen innovativen Grundstoff für eine neue Generation ölfreier Kühlschmierstoffe entwickelt: Novotec CL 800, ein flüssiges Proteinkonzentrat. Kühlschmierstoffe auf Basis dieser funktionellen Proteine sehen aus wie Wasser, schmieren besser als Öl und kühlen deutlich besser als mineralölbasierte Varianten. Ausserdem sind sie wesentlich stabiler als Ölemulsionen. In einem 15 Monate dauernden Praxistest wurde neben der Leistungsfähigkeit im Alltag auch die Alterungsbeständigkeit bewiesen.

Kühlschmierstoffe, die auf Novotec CL 800 basieren, hinterlassen keine störenden ölhaltigen Rückstände auf Werkstücken, Werkzeugen oder Spänen. Bearbeitete Teile können so ohne aufwendige Reinigung in der weiteren Produktion eingesetzt werden. Die anfallenden Späne können direkt weiterverarbeitet werden. Dies macht die Produktion wirtschaftlicher. Das Proteinkonzentrat ist biologisch abbaubar und frei von Schadstoffen und Allergenen. Es eignet sich zur Herstellung umweltfreundlicher Kühlschmierstoffe für alle modernen Fertigungsverfahren. Zahlreiche Kühlschmierstoff-Hersteller testen derzeit die Wirkungsweise der Proteinlösung für den Einsatz in ihren Produkten. Mehr zu dem Produkt unter http://www.gelita.com/en/node/457.

www.gelita.com/de



Sieht aus wie Wasser und schmiert besser als Öl: das flüssige Proteinkonzentrat Novotec CL 800. (Bild: Gelita)