Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2015, 16.01.2015

Acht Meter Kabellänge ohne Vorverstärker

Kapazitive Sensoren sind Messprinzip-bedingt in den Kabellängen begrenzt. Nun ist Micro-Epsilon eine Lösung gelungen, die die Kabellängen erheblich steigern lässt. Mit dem neuen CCg-Sensorkabel für die CapaNCDT-Systeme führt das Unternehmen eine Weltneuheit auf dem Markt ein: Es ist nun erstmals möglich, mit einem Triaxialkabel 8 m Kabellänge ohne Vorverstärker zu erreichen und dabei die volle Tauschbarkeit sicherzustellen. Das Sensorkabel ist speziell für industrielle Umgebungen konzipiert, wo grosse Kabellängen erforderlich sind.

Micro-Epsilon (Swiss) AG, Industriestrasse 24, 9300 Wittenbach Tel. 071 250 08 38, info@micro-epsilon.ch, www.micro-epsilon.ch