Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2015, 01.10.2015

EtherCAT-I/O-Lösung für Serienanwendung

Mit den neuen EtherCAT-Steckmodulen der EJ-Serie bietet Beckhoff bewährte I/O-Technologie gepaart mit der notwendigen Prozesssicherheit in kompakter Form. Die Module basieren auf dem EtherCAT-I/O-System und lassen sich direkt auf eine Leiterkarte aufstecken. Diese verteilt als anwendungsspezifisches Signal-Distribution-Board Signale und Spannungsversorgung auf applikationsspezifische Steckverbinder. So kann die Feldseite konfektioniert an das Board angeschlossen werden. Da die Fehlerquelle Einzeladerverdrahtung entfällt, eröffnen sich neue Möglichkeiten in der sicherheitskritischen Prozesstechnik.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch