Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2015, 13.03.2015

Tag der offenen Tür bei Werder

Präzision ist eine Tugend, der sich die Schweiz gerne rühmt. Damit dies auch gerechtfertigt ist, muss es Unternehmungen geben, die dies nötigenfalls auf Tausendstel Millimeter genau zustande bringen. Dazu gehört die Samuel Werder AG, ein Unternehmen der Präzisionsmechanik, die ihr bauliches Volumen soeben verdoppelt hat, um der stetig steigenden Nachfrage Rechnung zu tragen. Im Rahmen der Einweihung des Erweiterungsbaus zeigt das Unternehmen am 25. April 2015 von 10 bis 17 Uhr der Öffentlichkeit, was in ihren Räumen mit rund 70 verschiedenartigen CNC-Fräs- und -Drehmaschinen alles hergestellt wird. Auf 14 Stationen lernen die Besucher auf originelle Art den Betrieb kennen und machen dabei eine «Bar-Tour». Sie treffen auf Themeninseln wie die Dreh-Bar, die Montier-Bar, die Fräs-Bar, die Mess-Bar und weiteren mehr bis zur abschliessenden Lern-Bar. Fachleute erklären auf Wunsch die speziellen Teile, die in allen möglichen Sparten des Lebens von der Kaffeemaschine bis zum künstlichen Herzen, von der DNA-Analyse bis zum Turbolader eingesetzt werden.

Samuel Werder AG, Werdstrasse 2, 5106 Veltheim Tel. 056 463 66 00, info@werder-ag.ch, www.werder-ag.ch