Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2015, 09.04.2015

Mikromotor mit 4 mm Durchmesser

Einer der weltweit führenden Hersteller von Mini-Elektromotoren, Maxon Motor, präsentiert auf der HMI einen leidglich 4 mm grossen Mikroantrieb. Zudem erweitert er seine per Internet konfigurierbare DC-Motorenpalette um eine ganze Reihe von neuen Varianten.

(msc) Der Hersteller aus Sachseln präsentiert mit dem EC 4 einen bürstenlosen DC-Motor, der einen Durchmesser von lediglich 4 mm aufweist. Er ist besonders für Anwendungen in der Medizintechnik geeignet und kann mit einem passenden Getriebe kombiniert werden. Für den Konstrukteur, der etwas mehr Drehmoment benötigt, wollen die Innerschweizer bald den bürstenlosen Mikromotor EC-i40 High Torque in verschiedenen Leistungsklassen bereithalten.

Die Kunden von maxon motor werden zudem künftig eine noch grössere Auswahl erhalten. Unter anderem stossen im April neue DC-Motoren- und Getriebegrössen zu der erfolgreichen X-drive-Familie hinzu. Diese starken und effizienten Präzisionsantriebe können von den Kunden online konfiguriert werden. Sie sind nach nur elf Tagen produziert und lieferfertig.

All diese Neuheiten werden an der Hannovermesse auf dem Messestand des Unternehmens zu sehen sein. Ab diesem Zeitpunkt ist auch der Produktekatalog 2015/2016 in der deutschen Fassung erhältlich.

Maxon Motor AG 6072 Sachseln, Tel. 041 666 15 00 info@maxonmotor.com

HMI, Halle 15 Stand D05



Nicht «grösser, schneller, weiter», sondern «kleiner, stärker, effizienter» heisst die Devise bei Maxon Motor. (Bild: Maxon)