Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2015, 14.05.2015

Gewinderollen mit kurzen Zykluszeiten

Die Rohrbearbeitung umfasst mehrere mechanische Prozesse wie Schneiden, Anfasen, Abkanten, Drehen und SGewindeschneiden oder -rollen. Für einen rationell Produktionsprozess braucht es Sonderlösungen wie Transfermaschinen. Suhner hat grosse Erfahrung mit der Bearbeitung auf Transfermaschinen und hat mit Wagner, Hersteller von Aussengewinde-Schneidköpfen, eine Spezialanwendung entwickelt, die den Gewindeschneidprozess in sehr kurzer Taktzeit durchführt. Das Spezialsystem BEX35 ISO40 mit Wagner Z27-2 Rollkopf ermöglicht Gewinderollen mit Zykluszeiten von 6 bis 10 s, je nach Gewindegrösse.

Otto Suhner AG, Postfach, 5201 Brugg Tel. 056 464 28 28, automation.expert.ch@suhner.com, www.suhner.com