Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2015, 11.06.2015

Barcode-Daten für jede PC-Anwendung

Im Lager erfasste Barcode-Daten können jetzt mit dem mobilen Barcode-Terminal CipherLab 8200 in beliebige PC-Anwendungen eingegeben werden. Das Gerät unterstützt jetzt auch Human-Interface-Device, HID. Dadurch werden die Daten eines an der USB-Schnittstelle angeschlossenen Barcode-Lesers direkt wie Tastatureingaben behandelt.

Diese Lösung wird hauptsächlich mit einem mobilen Terminal für Warenein- und Ausgänge oder für die Inventur eingesetzt, indem der Barcode am Produkt oder am Lagergestell gelesen wird. Änderungen der gespeicherten Artikelnummern und Mengen sind dank der manuellen Eingabemöglichkeit einfach zu vollziehen. Eine Übertragungsstation mit USB, welche auch den Akku lädt, dient zur Datenübermittlung. Ein grosser Vorteil: Das Anpassen der individuellen PC-Anwendung ist nicht mehr notwendig, da die simulierten Tastatureingaben vor, nach und zwischen den Artikelnummern und Mengen bereits kundenspezifisch vorprogrammiert und einfach einstellbar sind. Nach der Artikelnummer werden mit Tabulatoren die nicht benötigten Maskenfelder bis zur Mengeneingabe einfach übersprungen.

Elcode AG, Industriestrasse 27, 9430 St. Margrethen
Tel. 071 747 58 40, admin@elcode.ch, www.elcode.ch