Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2015, 13.08.2015

Kautschuk ergibt ideale Reinraumböden

Für den Neubau einer Pharma-Produktionsstätte wählte die Ries-Apotheke im deutschen Nördlingen mit Bedacht einen Kautschukbodenbelag von Nora Systems. Das Material lässt sich sehr gut reinigen und ist abriebfest, wichtige Voraussetzungen beim Einsatz in Reinräumen. Ausserdem bieten Kautschukböden eine ausgeklügele Ergonomie.

(msc) Die Ries-Apotheke im bayerischen Nördlingen ist ein Familienbetrieb, der drei Apotheken umfasst. Das Unternehmen vereint traditionelles Apothekerhandwerk mit modernster Pharmaproduktion unter einem Dach.

Kürzlich investierte das aufstrebende Unternehmen in ein neues Herstellungsgebäude im Industriegebiet von Nördlingen. Die Medikamentenlösungen der Ries-Apotheke werden dort in Reinräumen nach dem branchenüblichen GMP-Leitfaden produziert. In diesem Leitfaden sind für Bodenbeläge die folgenden Anforderungen festgeschrieben: hohe Abriebfestigkeit, glatte, dichte Oberflächen ohne Risse und Fugen sowie sehr gute Reinigungs- und Desinfektions­eigenschaften. Alle diese Anforderungen erfüllen die Kautschuk-Bodenbeläge von Nora Flooring uneingeschränkt.

Vor allem ihre technischen Eigenschaften sowie ihre extreme Widerstandsfähigkeit sprechen für diese Kautschuk-Bodenbeläge. In den Reinräumen des Produktionsgebäudes der Ries-Apotheke liegt der elektrostatisch ableitfähige Noraplan Signa ED, der einen optimalen ESD-Schutz für die empfindlichen elektronischen Geräte in den Laboren bietet. Neben den technischen Aspekten kommt auch die Ästhetik nicht zu kurz, denn Bodenbeläge des Anbieters sind in 48 Farben erhältlich. Die Bürobereiche und die Flure wurden mit dem antistatischen Norament 926 Grano ausgestattet. Dieser Belag mit Hammerschlagoberfläche und Korndesign hält höchsten Belastungen stand, weshalb er auch bei der Reinigung überzeugt.

Komfortables Umfeld für Mitarbeiter

Die unbeschichteten Bodenbeläge mit ihrer für den Ausgangsstoff typischen widerstandsfähigen, abriebfesten Oberfläche bieten einen dauerhaft hohen Hygienestandard. Darüber hinaus erweisen sie sich auch noch als extrem langlebig – für jeden Betrieb ein wirtschaftliches Plus.

Mitarbeiter müssen in Reinräumen oft stundenlang stehend ihre Arbeit verrichten. Wenn es darum geht, für diese Tätigkeiten eine ideale Unterlage zu bieten, machen die ergonomischen Eigenschaften eines Bodenbelags auf Kautschuk-Basis gute Figur, da die dauerelastischen Eigenschaften des Materials einen erhöhten Geh- und Stehkomfort gewährleisten. Dies entlastet den Körper und sorgt so für weniger Ermüdungserscheinungen und Schmerzen als dies bei härteren Böden der Fall ist. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Konzen­trations- und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aus.


Nora Flooring Systems AG
8800 Thalwil, Tel. 044 835 22 88
info-ch@nora.com
www.nora.com/ch

Die Kautschuk-Bodenbeläge von Nora gewährleisten elektrostatische Ableitfähigkeit und hohe Abriebfestigkeit. (Bild: Nora)