Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
06.03.2015

3D-Drucker von RS Components unter dem Namen "RS"

Der globale Distributor RS Components lanciert mit dem 3D-Drucker "RS IdeaWerk" gleichzeitig seine Eigenmarke RS. Der Drucker kostet lediglich 783 Franken, soll eine hohe Druckqualität bieten und einem weiten Anwenderkreis die schnelle Erzeugung von Prototypen ermöglichen.

Bilder: RS

Als Anwendergruppen für den neuen 3D-Drucker sieht RS Components Elektronik- und Mechanikentwickler in F+E-Abteilungen, die in der Prototypenherstellung tätig sind, aber auch Designabteilungen, bis hin zum Ausbildungsbereich und zu begeisterten Bastlern. Der RS IdeaWerk ergänzt bei RS das 3D-Druckerprogramm für die schnelle Prototypenerstellung, das jetzt bereits Modelle der Hersteller 3D Systems, MakerBot, Ultimaker, BeeVeryCreative und RepRapPro umfasst.

Der RS IdeaWerk arbeitet mit der bewährten FDM-Technologie (Fused Deposition Modelling). Er bietet ein Bauvolumen von 150 x 150 x 140 mm und eine minimale Schichtauflösung von 0,18 mm. Sein Einkopf-Drucksystem arbeitet mit Fadenmaterial aus PLA (Polylactid) mit 1,75 mm Durchmesser, das RS in vielen unterschiedlichen Farben liefert. Polylactide sind synthetische Polymere, die biokompatibel sind, da sie keine toxischen oder chemischen Verunreinigungen und keine unangenehmen Gerüche erzeugen. Dadurch ist das Material nicht nur für Anwendungen in industrieller sondern auch in häuslicher Umgebungen geeignet. Der Drucker arbeitet mit niedrigem Geräuschpegel und eignet sich deshalb auch für den Einsatz in Büros, Schulungsräumen und zu Hause.

Laut Anbieter wartet der RS IdeaWerk mit einer robusten, langlebigen Konstruktion auf. Überdies soll er durch die einfache Montage schnell einsatzbereit sein. Seine kompakten Aussenabmessungen von 211 x 403 x 298 mm und das geringe Gewicht von 7,5 kg vereinfachen den Transport. Er kann sowohl im Online- als auch im Offlinebetrieb genutzt werden. Dadurch kann er mit oder ohne PC mit Verbindung über SD-Karte oder USB betrieben werden. Er ist ohne eine zusätzliche Software oder weiteres Zubehör kompatibel mit Mac OS und Windows-Betriebssystemen wie XP, Vista, 7 und 8/8.1.

ch.rs-online.com



Der 3D-Drucker RS IdeaWerk von RS Components.