Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
23.02.2015

Haas Automation erzielt Rekordumsatz

2014 überschritt der Jahresumsatz des führenden US-amerikanischen Werkzeugmaschinenherstellers Haas Automation erstmals in der Unternehmensgeschichte die Marke von 1 Mia. US-Dollar. Diese Rekordzahl bedeutet einen Zuwachs von über 11 Prozent gegenüber 2013.

2014 produzierte das Unternehmen mehr als 14000 Einheiten, was einem Anstieg von 22 Prozent gegenüber 2013 entspricht und ebenfalls einen historischen Rekord darstellt. Während des gesamten Jahres 2014 verzeichnete Haas einen starken Absatz an CNC-Werkzeugmaschinen. Im 3. und 4. Quartal gelang es, mehrere Rekorde aufzustellen. Teilweise bedingt durch die sehr erfolgreiche International Machine Tool Show (IMTS) in Chicago war der September 2014 der zweitbeste Verkaufsmonat aller Zeiten, und im Oktober wurden mit mehr als 1400 gebauten Maschinen und mit einem Umsatz von über 100 Mio. US-Dollar weitere Rekordwerte bei Stückzahl und Einnahmen erreicht. Zudem stiegen die Umsätze des 3. Quartals auf ein Rekordniveau, das nur von den Zahlen für das 4. Quartal übertroffen wurde.

Die Gesamtzahl der 2014 von Haas verkauften Maschinen stieg auf mehr als 13000 Einheiten, was einem Wachstum von über 9 Prozent gegenüber 2013 entspricht. 2014 versandte das Unternehmen mehr als 14000 Einheiten in die ganze Welt. Dies sind 21 Prozent mehr als 2013, wobei 53 Prozent für internationale Märkte bestimmt waren.

www.HaasCNC.com



Der führende US-amerikanische Werkzeugmaschinenhersteller Haas Automation schrieb 2014 Rekordzahlen. (Bild: Haas)