Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2016, 15.01.2016

Eaton-Werk kappt Energieverbrauch massiv

Eaton verzeichnet deutliche Erfolge im Energiemanagement dank dem Auswertungssystem BreakerVisu und der Software Power-Xpert-Insight. Im Werk Nordhausen fertigte man 2014 mit einem Energieverbrauch von 25 GWh rund 25 Mio. Ventile für die Automobilindustrie. Das Werk wies von allen 23 Eaton-Standorten in Deutschland den höchsten Energieverbrauch auf. Nach der ISO-50001-Zertifizierung 2014 reduzierte sich dort der Energieverbrauch um 2 Mio. kWh. Für 2015 rechnet man mit einer Effizienzsteigerung gegenüber 2014 von rund acht Prozent und Einsparungen von etwa 350 000 Euro.

Eaton Industries II GmbH, Im Langhag 14, 8307 Effretikon
Tel. 058 458 14 14, effretikonswitzerland@eaton.com, www.eaton.com