Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2016, 15.01.2016

Laserdistanzsensor mit Multi-Spot-Technik

Mit dem neuen Laserdistanzsensor aus der Mesax-Familie bringt Baumer ein innovatives Messgerät für Messungen auf anspruchsvollen Oberflächen. Dank Kalibrierung ab Werk ist der Sensor sofort einsatzbereit. Das neue Multi-Spot-Messprinzip von Baumer beruht auf dem Lichtschnittverfahren. Im Sensor werden von einem Objekt bis zu 600 Messwerte je Messung ermittelt und daraus die Distanz berechnet. Der Sensor bietet mit einer Auflösung von bis zu 2 µm bei einer Messfrequenz von bis zu 500 Hz extrem stabile Messergebnisse, die selbst bei erheblichen Fremdlichteinflüssen äusserst genau sind.

Baumer Electric AG, Hummelstrasse 17, 8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13, sales.ch@baumer.com, www.baumer.com