Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2016, 07.10.2016

Induktiv Distanzen messen auf alle Metalle

Mit dem AlphaProx IR18.D08F präsentiert Baumer den ersten induktiven distanzmessenden Faktor-1-Sensor im robusten M18 Gehäuse. Der Sensor ermöglicht einen konstanten Messbereich von 8 mm, egal aus welchem Metallwerkstoff das Zielobjekt besteht. Ein Vorteil bei Aluminium und Buntmetallen, bei denen das natürliche Dämpfungsverhalten normalerweise die Messbereiche um bis zu 50 Prozent verkürzt. Kommen Zielobjekte aus unterschiedlichen Metallen in einer Anlage zum Einsatz, musste bisher für jedes Metall der passende Induktivsensor montiert werden. Jetzt ist nur noch ein Sensor notwendig. In Kombination mit seinem robusten Gehäuse und dem minimalen Temperaturdrift ist der linearisierte Sensor perfekt geeignet für Distanzmessungen im Bereich Handling, im Maschinen- oder Leichtbau.

Baumer Electric AG, Hummelstrasse 17, 8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13, sales.ch@baumer.com, www.baumer.com