Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2016, 11.11.2016

«Perfekte Qualität alleine reicht nicht mehr»

Die Berhalter AG ist ein sogenannter «Hidden Champion» und gilt als weltweite Marktführerin für Flachbettstanzmaschinen-Systeme. Das Unternehmen hat seinen Sitz aus Überzeugung im Ostschweizer Rheintal; trotz – oder gerade wegen – der wirtschaftlichen Herausforderungen, denen sich ein exportorientiertes Schweizer Unternehmen heute stellen muss.

(pi) Die Berhalter AG ist in ihrer Nische Weltmarktführerin. Verpackungsdeckel für Tiernahrung wie beispielsweise «Sheba» oder «Cesar» werden zu 95 Prozent auf Stanzautomaten mit den Technologien des Widnauer Familienunternehmens produziert. Das Stammgeschäft «die-cutting» liefert innovative Stanz-Technologien für das Stanzen von Folien ab Rolle. Die Werkzeugtechnologien sind einzigartig und vielseitig einsetzbar für diverse Produkte, vom Joghurt- über Kaffeekapseldeckel bis hin zu In-Mold-Labels für Becherbeschriftungen der New York Yankees oder von Starbucks.

Diese Vielseitigkeit, gepaart mit Schweizer Präzision, überzeugt Kunden aus aller Welt. «Dieser Erfolg ist für uns jedoch kein Grund, uns auszuruhen», sagt Dalibor Schuman, Geschäftsfeldleiter die-cutting. «Wir arbeiten laufend an neuen innovativen Lösungen, um auch in Zukunft Weltneuheiten zu präsentieren und noch besser auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können».

So präsentierte das Unternehmen aus dem Rheintal weltweit als erstes eine Maschine mit Visualisierungs- und Druckinspektionssystem sowie Automatisierung mit Roboter für die 24-Stunden-Produktion inklusive Deckelentnahme mit Null-Fehler-Quote. Fehlerhafte Drucke und ungenügendes Material werden automatisch aussortiert. Das Ergebnis: «Der Kunde erhält ausschliesslich perfekte Deckel», erklärt Dalibor Schuman.

Die jüngste Innovation heisst «Label-light». Diese patentierte Werkzeugtechnologie macht es für Hersteller möglich, kleinere Mengen von bis zu 1 Mio. Etiketten auf Hightech-Maschinen zu stanzen. Label-light ist eine Lowcost-Werkzeugtechnologie, von Berhalter entwickelt, damit Kunden individuelle In-Mold-Labels kostengünstig produzieren können. Diese neue Technologie war an der weltgrössten Druckfachmesse «Drupa» in DE-Düsseldorf im Juni 2016 eines der Highlights der Berhalter AG.

Um die Verbindung von Innovation und Inspiration weiter zu stärken, hat die Berhalter AG vor zwei Jahren ihre Unternehmensstrategie verstärkt auf die Bereiche die-cutting und «tec-spiration» fokussiert – eine Wortkreation aus den Begriffen «Technik» und «Inspiration». Sie steht für Innovationskraft über die CNC-Technologie hinaus, um das breite Know-how der eigenen Fertigung gezielt und kreativ für Kundenlösungen und -produkte zu nutzen.

Bei der Berhalter AG bekommt der Kunde alles aus einer Hand: von der Beratung mit Ideen in der Konstruktions- und Entwicklungsphase sowie der Implementierung von intelligenter Programmiertechnologie bis hin zu modern-sten Fertigungstechnologien und der anschliessenden Baugruppen-Montage. «Die ganzheitliche Umsetzung kann soweit führen, dass wir die Fertigungsdauer für unseren Kunden und damit den Preis massiv reduzieren können. Zugleich werden immense Materialeinsparungen erreicht und sogar der Prozess der Endmontage beim Kunden auf ein Achtel der ursprünglichen Zeit reduziert», führt Fredi Hasler aus, Geschäftsfeldleiter tec-spiration. Wie so etwas genau aussehen kann, demonstriert Berhalter übrigens auf der Messe «Swisstech» in Basel.

Die Berhalter AG hat ihren Sitz aus Überzeugung im Ostschweizer Rheintal. Trotz – oder gerade wegen – der wirtschaftlichen Herausforderungen, denen sich ein exportorientiertes Schweizer Unternehmen heute stellen muss. «Perfekte Qualität allein reicht heute nicht mehr. Wer aber innovativ unterwegs ist und Themen wie Digitalisierung und ‹Industrie 4.0› aktiv verfolgt und sich dem Wandel nicht verschliesst, sondern neue Technologien mit Überzeugung für sich zu nutzen weiss, wird weiterhin erfolgreich unterwegs sein», ist CEO Patrick Berhalter überzeugt.

Berhalter AG
9443 Widnau, Tel. 071 727 02 00
tec-spiration@berhalter.com

Swisstech Halle 1.2 Stand F40.8



Mit ihren Stanzmaschinen zählt die Berhalter AG weltweit zu den führenden Anbietern. (Bilder: Berhalter)


Einzigartige Stanzwerkzeugtech-nologien: Wie das Geschäftsfeld die-cutting steht auch das Standbein tec-spiration als Lohnfertiger und Engineeringdienstleister für hochwertige mechanische Fertigung und Ideenreichtum.