Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2016, 05.02.2016

Produktion immer im Blick

Mit «SaM» bringt Salvagnini die erste App für die mobile Fernüberwachung seiner Maschinen und Anlagen. Anwender können sich jetzt rund um die Uhr bequem über den Status der laufenden Produktion informieren lassen und bei Bedarf schnell eingreifen.

(pi) Die von Salvagnini für die eigenen Blechbearbeitungsmaschinen neu entwickelte App «SaM» zeigt den Status der Maschinen auf Smartphone, Tablet oder PC an. Dieses neue Tool setzt die Philosophie von Industrie 4.0 um und ermöglicht es, stets aktuelle Nachrichten und Statistiken über die laufende Produktion zu empfangen. Dazu gehören Name des laufenden Programms, geschätzte Zeit bis zum Ende des Jobs, Produktionsliste, Anzahl der produzierten Teile in einem ausgewählten Zeitraum oder Informationen über vorhergehende Produktionen. Der Empfang von Meldungen kann über spezifische, vom Benutzer eingestellte Ereignisse aktiviert werden, welche vom System automatisch per E-Mail oder als Push-Meldung auf Smartphones gesendet werden.

Mit einer einzigen Lizenz können bis zu maximal 30 Benutzer aktiviert werden.


Salvagnini: Mako Univers AG
FL-9494 Schaan, Tel. +423 237 49 49
ewald.kranz@mako-univers.li

Schnell informiert: Die SaM-App liefert aktuelle Statistiken und Betriebszustände der Blechbearbeitungsmaschine direkt auf das Smartphone oder Tablet. (Bild: Salvagnini)