Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2016, 10.06.2016

Immer optimal konfiguriert

B&R lanciert einen CAD-Konfigurator, der dafür sorgen soll, dass den hunderttausenden von möglichen Konfigurationen und Kombinationen von Servomotoren und Getrieben immer genau die richtigen Daten zugeordnet werden – was im Betrieb bares Geld einspart.

(msc) Die Anwender von B&R-Komponenten sollen ihre Maschinen und Anlagen nun wesentlich leichter mit CAD-Programmen konstruieren können. Die CAD-Daten von mehreren hunderttausend unterschiedlichen Motorkonfigurationen sowie Getrieben und Motor-Getriebe-Kombinationen lassen sich mit dem neuen webbasierten Konfigurator erstellen und in allen gängigen CAD-Programmen verwenden.

Das ist entscheidend, sind doch exakte CAD-Daten unerlässlich für die Konstruktion leistungsfähiger moderner Maschinen. Wenn garantiert ist, dass die Planungsdaten exakt mit der Hardware übereinstimmen, werden nachträgliche Änderungen am Maschinendesign oder übermässig hoher Verschleiss vermieden. Beides Punkte, die sofort ins Geld gehen.

Der CAD-Konfigurator auf der Website von B&R ermöglicht die Auswahl sämtlicher Optionen wie Kühlart, Baugrösse, Gebersystem, Anschlusstechnik, Wellenbauform und Lagerung. Damit stehen dem Maschinenbauer immer die Daten des jeweils eingesetzten Motors zur Verfügung. Diese Daten können in sämtlichen Formaten für alle gängigen CAD-Systeme exportiert werden – wahlweise in 2D, 3D oder als Masszeichnung. Optional wird ein Datenblatt des jeweiligen Motors mitgespeichert.

Der CAD-Konfigurator ist derzeit für die Servomotoren der Reihen 8LS und 8JS sowie für Getriebe und Motor-Getriebe-Kombinationen verfügbar. Weitere Motorbaureihen sollen im Lauf der nächsten Monate ergänzt werden.

B&R Industrie-Automation AG
8500 Frauenfeld, Tel. 052 728 00 58
office-ch@br-automation.ch

EPMT/EPHJ/SMT Halle und Stand A89



Die CAD-Daten für B&R-Motoren und -Getriebe lassen sich jetzt bequem mit dem webbasierten Konfigurator erstellen. (Bild: B&R)