Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2016, 08.07.2016

Mehr Rechenleistung für Kleinsteuerung

Mit der neuen Embedded-PC-Serie «CX 81xx» von Beckhoff steht im Kleinsteuerungsbereich deutlich mehr Rechenleistung als bisher zur Verfügung. Der CX 8190 für Ethernet ist das erste Gerät der Reihe und damit auch die erste PC-basierte Steuerung im Buskoppler-Format für TwinCAT 3. Der 32-Bit-Prozessor ARM Cortex-A9 mit 600 MHz sorgt gegenüber der CX 8000-Serie für die dreifache CPU-Leistung. Hinzu kommt ein mit 512 Mbyte RAM achtfacher Arbeitsspeicher.

Der CX8190 verfügt über einen Ethernet-Port und einen 2-Port-Switch für Realtime-Ethernet oder EAP (EtherCAT Automation Protocol). Als Betriebssystem kommt Windows Embedded Compact 7 zum Einsatz. Programmiert wird die Kleinsteuerung mit TwinCAT 3 über die Feldbusschnittstelle oder das zusätzliche Ethernet-Interface.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch